Unsere Hoftiere

Hoftiere

Rinder aus artgerechter Freilandhaltung:

  • Fleckvieh
  • Mutterkühe mit ihren Kälbern
  • Fleischbullen für den Rindfleischverkauf

Die Tiere werden von der Geburt bis zur Schlachtung bei uns mit hofeigenem Futter (Gramm Stroh, Futterkartoffeln und Getreideschrot) gefüttert. Von Anfang Mai bis Dezember stehen sie auf saftigen Weiden rund um Gau-Algesheim.

 

Schweinehaltung

Unsere Schweine kommen als Ferkel auf den Hof, werden auf Stroh gehalten und mit hofeigenem Getreideschrot, Kleegras und Futterkartoffeln aufgezogen. Wir mästen überwiegend reinrassige Pitrainschweine. Sie zeichnen sich durch wenig Fett und schön marmoriertes Fleisch aus. 

Weihnachtsgänse

Die Gänse kommen als Küken und laufen das ganze Jahr rund um die Halle im frischen grünen Gras und werden bis Weihnachten mit unserem Getreideschrot (Gerste, Weizen, Erbsen) gefüttert.

Bestellen Sie schon heute eine Freiland-Gans für Weihnachten.